Scharlachrennen News


Zweite Elite-Fohlenauktion am 26. Juli
Juli 23, 2008, 11:17 am
Filed under: CSI3*, Süddeutsche Championate

Süddeutsche Pferdezuchtverbände: Auktion mit 62 Fohlen in Nördlingen

 

Ein sportlicher und züchterischer Höhepunkt wird in diesem Jahr das CSI*** in Nördlingen. Hier finden vom 24. bis 27. Juli zum fünften Mal die Süddeutschen Championate für Reit-, Dressur- und Springpferde statt, eingebunden in das traditionsreiche Scharlachrennen. Zwei Neuerungen gibt es in diesem Jahr in Nördlingen: Zum einen sind die Springprüfungen international ausgeschrieben, zum anderen werden im Rahmen der zweiten Süddeutschen Elitefohlenauktion 60 Fohlen zum Verkauf angeboten. Erste Eindrücke kann man sich von der Kollektion unter www.sueddeutsche-pferdezuchtverbaende.com holen. Hier sind die Fohlen mit Pedigree, Foto und Videoclip präsentiert.

Die Kollektion wird am 25. Juli in Nördlingen aufgestallt. Am Abend gibt es um 19 Uhr  eine erste Präsentation auf dem Springplatz. Die zweite Besichtigung ist am Samstag ab 12 Uhr in der Reithalle, hier wird Hendrik Schulze Rückamp ab 18 Uhr die 60 Fohlen versteigern.

Karten für die Fohlenauktion können am Stand der Süddeutschen Pferdezuchtverbände auf der Kaiserwiese gekauft, bzw. unter 0170/7161446 reserviert werden. Die Eintrittskarte zum Turnier beinhaltet einen Stehplatz in der Fohlenauktion.

Weitere Informationen unter www.sueddeutsche-pferdezuchtverbaende.com

Advertisements
Kommentare deaktiviert für Zweite Elite-Fohlenauktion am 26. Juli


Zeiteinteilung und Turnierprogramm jetzt online!
Juli 17, 2008, 9:20 am
Filed under: CSI3*, Süddeutsche Championate

Sie finden die Zeiteinteilung auf unseren Webseiten unter dem link Programm bzw. hier.

Kommentare deaktiviert für Zeiteinteilung und Turnierprogramm jetzt online!


Zum 6. Mal in Nördlingen: Süddeutsche Championate
Juli 9, 2008, 9:09 pm
Filed under: Süddeutsche Championate

Nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern auch um die Nominierung bzw. Qualifikation der besten süddeutschen Nachwuchspferde für die Deutschen Meisterschaften der drei- bis sechsjährigen Pferde in Warendorf geht es bei den Süddeutschen Championaten in Nördlingen. Zum 6. Mal wird das Stelldichein auf der Kaiserwiese ausgetragen. Startberechtigt sind in den Reitpferdeprüfungen die besten drei- und vierjährigen Pferde, die auf den Landeschampionaten der vier süddeutschen Pferdezuchtverbände (Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz-Saar, Sachsen/Thüringen) von den Verbänden nominiert wurden. Mit Spannung wird der Auftritt des Nördlinger Lokalmatadors Chat qui rit de L vom Gestüt Lohmühle erwartet. Der Deckhengst, der in den Diensten des Landgestütes in Schwaiganger steht, siegte 2007 im Championat der dreijährigen Hengste und will seinen Titel bei den vierjährigen Hengsten verteidigen.

 

Die Qualifikationsprüfungen für die Championate am Sonntag beginnen am Freitag. Bei den Reitpferden ist auch ein Quereinstieg möglich: Hierfür gibt es bereits am Donnerstagnachmittag eine Sonderprüfung – die Besten erhalten noch eine Wild-Card für die Qualifikationsprüfungen. Um sich für die Deutschen Meisterschaften der jungen Pferde Anfang September in Warendorf, dem Bundeschampionat, zu qualifizieren müssen die fünf- und sechsjährigen Dressurpferde in der Championatsprüfung eine Wertnote von 7,8, bei den Springpferden von 8,0 – d.h. „gut“ – von den Richtern bekommen. Bei den Reitpferden dagegen sollte eine Platzierung an 1. bis 3. Stelle zu buche stehen, damit eine Nominierung für die DM greifbar ist.

 

Weitere Informationen unter www.sueddeutsche-pferdezuchtverbaende.de

Kommentare deaktiviert für Zum 6. Mal in Nördlingen: Süddeutsche Championate